Vorlagenprojekt nach EN ISO 10218-2:2011 - Industrieroboter - Sicherheitsanforderungen Teil 2: Robotersysteme und Integration

Vorlagenprojekt nach EN ISO 10218-2:2011 - Industrieroboter - Sicherheitsanforderungen Teil 2: Robotersysteme und Integration
2.130,00 €

zzgl. MwSt, kostenloser Versand, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Lizenztyp:

Erstlizenz (Floating)
2.130,00 €
Folgelizenz (Personalisiert)
430,00 €
Standortlizenz
3.325,00 €
Dieses Safexpert Vorlagenprojekt enthält aus der Norm EN ISO 10218-2010 (Industrieroboter - Sicherheitsanforderungen Teil 2: Robotersysteme und Integration) herausgearbeitete Inhalte, die Sie bei der Risikobeurteilung, im CE-Prozess und bei der Erfüllung der Anforderungen aus der Norm unterstützen.
Sie kopieren einfach das Vorlagenprojekt, passen die Produktbeschreibungen an, erledigen die organisatorischen Aufgaben im Safexpert Projektmanager und klicken sich durch die einzelnen Fenster des CE-Leitfadens.
 
Inhalt:
  • Für die Entwicklung dieses Vorlagenprojekts wurde die Typ-C-Norm mehrfach Punkt für Punkt durchgearbeitet. Für jeden einzelnen Satz bzw. Absatz wurde entschieden, ob ob in Safexpert ein Eintrag für den Maschinentyp „Werkzeugmaschine" erfolgen muss und wenn ja, an welcher Stelle. Diese Elemente bzw. Safexpert Zusatzprodukttypen sind im Vorlagenprojekt enthalten:
  • Querverweisliste- und Aufgabenliste
  • Risikobeurteilungs-Vorlage
  • Checkliste zur Zusammenstellung der Benutzerinformationen
  • Prüfliste
Details zum Inhalt entnehmen Sie bitte der unten angeführten Produktinformation.
 
Ihr Nutzen:
  • Mit Safexpert Vorlagenprojekten sparen Sie sich jede Menge Recherche- und Schreibarbeiten.
  • Die aus der Norm herausgearbeiteten Aufgaben, Gefährdungen, Lösungen zur Risikominderung und Prüfungen unterstützen Sie dabei, die Anforderungen der einschlägigen Normen systematisch abzuarbeiten.
  • Die Lösungen zur Risikominderung sind ebenfalls bereits ausgearbeitet und dokumentiert. Sie passen die gewählte Maßnahme gegebenenfalls noch an Ihre Maschine an.
  • Besonders wichtig: Digitale Analysen unterstützen Sie bei der Prüfung, ob die angewandten Lösungen zur Risikominderung nach dem Kopieren des Vorlagenprojekts noch dem Stand der Normung entsprechen.
  • Bevor Sie oder Ihr Vorgesetzter die Konformitätserklärung unterschreibt, führen Sie noch einmal einen Statuscheck „Alles erledigt?" durch. Dies unterstützt Sie dabei, keine wichtigen Punkte mehr zu vergessen!
 
Erforderliche Safexpert Module:
 
Weitere nützliche Zusatzprodukte:
 
Weitere Informationen:
 
Dieses Safexpert Vorlagenprojekt enthält aus der Norm EN ISO 10218-2010 (Industrieroboter... mehr
Produktinformationen "Vorlagenprojekt nach EN ISO 10218-2:2011 - Industrieroboter - Sicherheitsanforderungen Teil 2: Robotersysteme und Integration"
Dieses Safexpert Vorlagenprojekt enthält aus der Norm EN ISO 10218-2010 (Industrieroboter - Sicherheitsanforderungen Teil 2: Robotersysteme und Integration) herausgearbeitete Inhalte, die Sie bei der Risikobeurteilung, im CE-Prozess und bei der Erfüllung der Anforderungen aus der Norm unterstützen.
Sie kopieren einfach das Vorlagenprojekt, passen die Produktbeschreibungen an, erledigen die organisatorischen Aufgaben im Safexpert Projektmanager und klicken sich durch die einzelnen Fenster des CE-Leitfadens.
 
Inhalt:
  • Für die Entwicklung dieses Vorlagenprojekts wurde die Typ-C-Norm mehrfach Punkt für Punkt durchgearbeitet. Für jeden einzelnen Satz bzw. Absatz wurde entschieden, ob ob in Safexpert ein Eintrag für den Maschinentyp „Werkzeugmaschine" erfolgen muss und wenn ja, an welcher Stelle. Diese Elemente bzw. Safexpert Zusatzprodukttypen sind im Vorlagenprojekt enthalten:
  • Querverweisliste- und Aufgabenliste
  • Risikobeurteilungs-Vorlage
  • Checkliste zur Zusammenstellung der Benutzerinformationen
  • Prüfliste
Details zum Inhalt entnehmen Sie bitte der unten angeführten Produktinformation.
 
Ihr Nutzen:
  • Mit Safexpert Vorlagenprojekten sparen Sie sich jede Menge Recherche- und Schreibarbeiten.
  • Die aus der Norm herausgearbeiteten Aufgaben, Gefährdungen, Lösungen zur Risikominderung und Prüfungen unterstützen Sie dabei, die Anforderungen der einschlägigen Normen systematisch abzuarbeiten.
  • Die Lösungen zur Risikominderung sind ebenfalls bereits ausgearbeitet und dokumentiert. Sie passen die gewählte Maßnahme gegebenenfalls noch an Ihre Maschine an.
  • Besonders wichtig: Digitale Analysen unterstützen Sie bei der Prüfung, ob die angewandten Lösungen zur Risikominderung nach dem Kopieren des Vorlagenprojekts noch dem Stand der Normung entsprechen.
  • Bevor Sie oder Ihr Vorgesetzter die Konformitätserklärung unterschreibt, führen Sie noch einmal einen Statuscheck „Alles erledigt?" durch. Dies unterstützt Sie dabei, keine wichtigen Punkte mehr zu vergessen!
 
Erforderliche Safexpert Module:
 
Weitere nützliche Zusatzprodukte:
 
Weitere Informationen:
 
Produkteigenschaften
Sprache: DE
Basisdokument: EN ISO 10218-2:2011
ICS: 25.040.30
Herausgeber: Coboworx GmbH
Downloads:
Zuletzt angesehen