Safexpert Zusatzprodukte

Prüfpunktebibliotheken

Anforderungen an erforderliche Prüfungen im Überblick

Was sind Safexpert Prüfpunktebibliotheken?

Prüfpunktebibliotheken enthalten aus einzelnen Abschnitten einer Norm herausgearbeitete standardisierte Prüfpunkte.

Als Prüfer stellen Sie sich für Ihr zu prüfendes Produkt und entsprechend Ihrem Prüfauftrag die erforderlichen Prüflisten übersichtlich zusammen.

Wenn sich Normen ändern oder der Stand der Technik fortgeschritten ist, aktualisieren die Herausgeber ihre Prüfpunktebibliotheken weltweit zentral am Safexpert Live Server und ziehen die veralteten Prüfpunkte zurück. Mittels digitaler Analysen erfahren Sie als Prüfer, welche Ihrer Projekte in welchen Prüfbereichen von den Änderungen betroffen sind. 

Prüfpunktebibliotheken sind Zusatzprodukte zum Modul Safexpert CheckManager. Dies ist ab Safexpert 9.0 die neue Bezeichnung für das bisherige Modul Safexpert Prüf- und Abnahme-Assistent.

 

Ihr Nutzen

  • Prüfpunkte werden zentral verwaltet. 
  • Prüfpunkte können zentral zurückgezogen und aktualisiert werden. 
  • Digitale Analysen informieren Sie als Prüfer über geänderte Prüfpunkte. So wissen Sie genau, welche Prüfungen Sie an welchen Stellen wiederholen müssen.

So funktioniert's:

  • Legen Sie ein neues Projekt an.
  • Falls es sich um ein größeres Prüfobjekt handelt, unterteilen Sie es in Prüfbereiche.
  • Legen Sie zu den Prüfbereichen eine Prüfung an, z. B. Endkontrolle, Abnahmeprüfung, ...
  • Fügen Sie zu den einzelnen Prüfungen die erforderlichen Prüfpunkte hinzu.
  • Führen Sie die Prüfungen durch und dokumentieren Sie Ihre Prüfergebnisse.
  • Schließen Sie die jeweiligen Prüfungen ab.