Safexpert NormManager

Digitale Normung der Zukunft

Maschinenlesbar | Strukturiert | In Echtzeit informiert

Traditionelles Normenmanagement

Sie verfügen bereits über ein Normenmanagement System? Dann funktioniert es wahrscheinlich nach diesen traditionellen Prinzipien:

Normungsorganisationen (1) entwickeln Normen (2) und stellen diese im PDF-, HTML- oder XML-Format in einer Internet-Datenbank (3) bereit. 

Als Zielgruppe haben Normungsorganisationen meist "Normenanwender" (4) im Fokus. Mittels Softwaretools (5) recherchieren die Normenanwender nach geeigneten Normen und greifen auf die lizenzierten Volltexte zu. 

Speziell entwickelte Monitoringfunktionen informieren die Normenanwender täglich über Normenänderungen in den von ihnen festgelegten persönlichen Favoriten. Manchmal erleichtern Redlining-Funktionen den Normenvergleich, wenn sich Dokumente geändert haben.

Klingt gut - oder? Aber ist das wirklich das, was Sie als verantwortliche Fachexpertin oder verantwortlicher Fachexperte in der Praxis tatsächlich benötigen?

Unser neues Konzept

Auch unser neues Konzept baut auf den von Normungsorganisationen (1) herausgegebenen Normendokumenten (2) auf. Und auch in unserem Konzept erhalten Sie über unsere Internet Normendatenbank Zugriff auf die Volltexte (3):

Der wichtigste Unterschied: Die Zielgruppe unserer Entwicklungen sind nicht "Normenanwender". Der Grund dafür liegt auf der Hand: Diesen Beruf bzw. diese Rolle gibt es in Ihrem Unternehmen eigentlich nicht. Natürlich können Sie als Konstrukteure, Planer, Prüfer, Ein- oder Verkäufer usw. auch "Normenanwender" sein. Entsprechend Ihrer Verantwortlichkeiten benötigen Sie aber völlig unterschiedliche digitale und maschinenlesbare Datenextrakte aus Normen.

Diese werden nach unserem neuen Konzept am Safexpert Live Server (3) in Form von Safexpert Zusatzprodukten bereitgestellt und kontinuierlich aktualisiert. Diese Zusatzprodukte werden von Ihnen selbst oder von ausgewählten SECOM-Experten so aufbereitet, dass sie von den von Ihnen benötigten Softwaresystemen (6) gelesen und verarbeitet werden können.

Herausforderungen im traditionellen Normenmanagement

Normenwissen allein reicht oft nicht aus! Die Normung kann mit dem Stand der Technik oft nicht Schritt halten. Ihr Produkt muss aber zum Zeitpunkt des Inverkehrbringens dem Stand der Technik entsprechen, damit es die gesetzlichen Produktanforderungen erfüllt und Sie das Produkthaftungsrisiko für sich und Ihr Unternehmen reduzieren.

Was bedeutet "Stand der Technik"?


Rechtsanwalt Prof. Dr. Wilrich informiert über die juristische Herangehensweise bei der Interpretation dieses Begriffs nach deutschem Recht. Genauso wie über die Begriffe „Stand von Wissenschaft und Technik“ sowie „Anerkannte Regeln der Technik“.

Normen und Standards in der Rechtssprechung


Welche Bedeutung haben sicherheitstechnische Normen in Gerichtsurteilen? Studie der Kommission Arbeitsschutz und Normung (KAN).
 

Es ist in der Praxis vollkommen unmöglich, täglich manuell zu prüfen, welche Dateien, Projekte oder Systeme von "wichtigen Ereignissen" im Zusammenhang mit veröffentlichten Normen betroffen sind und für welche Mitarbeiter diese Informationen relevant sind. 

Selbst der Warenverkehr innerhalb des EWR wird erschwert, wenn z. B. ein deutschsprachiger Konstrukteur manuell prüfen soll, ob die von ihm genutzte deutsche Ausgabe seiner gekauften Norm mit z. B. der französischen Ausgabe vollständig übereinstimmt. Dazu ist er in der Regel allein durch die sprachliche Barriere häufig gar nicht in der Lage!

Noch schwieriger wird es für Sie als Experte, wenn Sie zur Klärung, ob ein Abschnitt in Ihrer deutschen Norm in Frankreich überhaupt gilt. Dazu müssten Sie die Veröffentlichungen im EU-Amtsblatt kontinuierlich mitverfolgen und mit den Normenabschnitten in Relation setzen.

Sollten Sie Produkte für den internationalen Markt entwickeln, potenziert sich die Problematik. Es ist für Sie mitunter schon sehr schwierig, herauszufinden, welche Norm in den USA, Australien, China oder in anderen Wirtschaftsregionen das Pendant Ihrer deutschen Ausgabe darstellt. Aber selbst, wenn Sie diese Hürde genommen haben, bleibt es Ihnen nicht erspart, die Dokumente miteinander zu vergleichen und auf Basis der Unterschiede Ihre Lösungen in den Projekten zu überprüfen und ggf. länderspezifisch anzupassen. Leider können Sie, wenn Sie diese Arbeiten unter Einsatz hoher Kosten erledigt haben, nicht sicher sein, dass die Ergebnisse zum Zeitpunkt des Inverkehrbringens Ihrer Produkte immer noch passen! 

Das sind nur einige Szenarien, die aufzeigen, dass das traditionelle Normenmanagement mit den aktuell verfügbaren Softwaretools nicht den Anforderungen und technischen Möglichkeiten des 21. Jahrhunderts entspricht.

Auf Grund des immer stärker um sich greifenden Fachkräftemangels und der immer steigenden Qualitätsansprüche ist es dringendst erforderlich, aufwendige manuelle Tätigkeiten in die digitale Welt zu verlagern und arbeitsintensive Arbeitsschritte zu automatisieren!

Unsere Lösungen

Damit Sie Ihre Arbeit nach dem Stand der Technik computerunterstützt erledigen können, benötigen Sie:

  • fachgruppenspezifisch aufbereitete Extrakte aus Normen oder anderen Vorschriften in maschinenlesbarer Form und
  • fachspezifische Softwaretools, die Sie mit digitalen Analysen und geeigneten Funktionen unterstützen, Ihre Arbeiten zu erledigen.

Mit Safexpert bieten wir Ihnen die optimale technische Infrastruktur zur fachgruppenspezifischen Entwicklung von Zusatzprodukten und den passenden Softwaremodulen dazu.

Mit Sicherheit verwenden Sie für Ihre Arbeiten aber auch andere Softwaresysteme wie CAD- oder ERP-Systeme oder die klassischen Officetools. Neben unseren Plug-ins für Word, Powerpoint und Excel und dem damit im Zusammenhang stehenden NormAnalyzer bieten wir Herstellern anderer Softwaresysteme den Zugriff auf die Daten der Safexpert Zusatzprodukte auch als WEB-Services an. So versetzen wir Ihre Softwarehersteller in die Lage, auch diese Systeme mit digitalen Analysen auszustatten, die Sie dabei unterstützen, Fehler zu vermeiden, wenn sich Normen ändern oder neue Erkenntnisse zu angewandten Normenabschnitten vorliegen!

    Safexpert Module und Funktionen

    Safexpert NormManager

    Der Safexpert NormManager ist nicht nur ein Softwaretool zur Normenrecherche. Diese und viele andere Gründe sprechen für die Nutzung des Safexpert NormManagers:

    • Neben den traditionellen Funktionen zur Suche und Verwaltung von Normen, Richtlinien und anderen Dokumenten verwalten Sie mit Safexpert bei Bedarf auch Ihre eigenen Dokumente wie z. B. Werknormen.
    • Speziell zusammengestellte Datenpakete erleichtern Ihnen die Vorauswahl Ihrer benötigten Normen.
    • In Kooperation mit unserem langjährigen Partner Austrian Standards greifen Sie auf die Volltexte europäischer Normen im Volltext in deutscher oder englischer Sprache zu. 
    • In Ihrem persönlichen Dashboard erfahren Sie mittels integrierter digitaler Analysen von "wichtigen Ereignissen". 
    • Mit der Safexpert Knowledge Base und dem speziell entwickelten "Safexpert PDF-Viewer" enthält der Safexpert NormManager eine vollkommen neuartige IT-Infrastruktur, mit der wir tagesaktuelles Zusatzwissen direkt während des Studiums eines Dokuments zielgruppengerecht und in Echtzeit bereitstellen.
    • Mit der Funktion "Dokumentenvergleich" steht Ihnen in Verbindung mit den dafür speziell aufbereiteten Zusatzprodukten vom Typ "Dokumentenstruktur" ein neuartiges Tool zur Verfügung, das die Statusinformationen von Normen auf Abschnittsebene verwaltet. Diese Methode bietet vollkommen neue Möglichkeiten für digitale Analysen.

    Safexpert NormAnalyzer

    • Mit diesem Plug-in für Word, PowerPoint und Excel fügen Sie in Dateien dieser Typen mittels des Safexpert NormManagers an beliebigen Stellen Quellangaben zu Normenabschnitten ein.
    • Mit dem Safexpert NormAnalyzer ermitteln Sie auf Knopfdruck, welche Dateien in den von Ihnen festgelegten Verzeichnissen von Normenänderungen betroffen sind.

    Andere Safexpert Module

    WEB-Services für andere Softwaresysteme

    • Sie sind Entwickler eines Softwaresystems und möchten die aus Normen herausgearbeiteten und kontinuierlich aktualisierten Daten von Safexpert Zusatzprodukten auch in Ihrem System für digitale Analysen oder andere Funktionen nutzen? Dann sprechen Sie uns an. Wir informieren Sie gerne über unsere WEB-Services und die mögliche Implementierung in Ihren Systemen!
    • Sie sind Anwender eines Softwaresystems und wünschen sich Funktionen, die das Zusammenwirken mit Normen auch in diesem System erleichtern sollen? Gerne klären wir für Sie mit dem Hersteller Ihres Softwaresystems in einem speziellen Kundenprojekt, wie und zu welchen Konditionen Funktionen für spezielle Use Cases in das System implementiert werden können.

    Wichtige Ereignisse / digitale Analysen

    • Herkömmliche Normenmanagementsysteme informieren in der Regel über Normenänderungen in bestimmten Sachgebieten (ICS-Kreisen). Aber Hand aufs Herz: Haben Sie die Zeit dafür, jeden Tag zu prüfen, welche Auswirkungen die Änderungen auf Ihre Projekte oder Dateien haben? Allein herauszufinden, was sich an einer Norm geändert hat, ist schon sehr zeitaufwendig und nervig.
    • Aber was noch dazu kommt: Es gibt zahlreiche Ereignisse im Zusammenhang mit Normen, die für Sie wichtig sein können, obgleich sich die Norm (noch) gar nicht geändert hat! Mit der Safexpert Knowledge Base bieten wir jetzt ein vollkommen neuartiges System, tagesaktuelles Fach- und Erfahrungswissen nach dem Stand der Technik zu verwalten und den Anwendern in Echtzeit in geprüfter Qualität bereitzustellen.

    So funktioniert die digitale Normung mit Safexpert

    Der Safexpert Live Server - Basis des digitalen Normenwissens 

    Basis für das ballastfreie und projektorientierte Arbeiten mit Normen ist der neue IBF Live-Server (2). Hier befinden sich:

    Softwaresysteme

    Sie erledigen Ihre Arbeit mit Sicherheit mit mehreren verschiedenen Softwaresystemen (1).

    Die Safexpert Module Risikobeurteilung, CE-Kennzeichnung und CheckManager verfügen über die verschiedensten Funktionen, mit denen Sie in Ihre Projekte Quellangaben zu Normenabschnitten einfügen können. Als Produktentwickler (3) erfahren Sie über Ihr persönliches Dashboard, wenn wichtige Ereignisse eingetreten sind, die diese Normenabschnitte betreffen.

    Für die Microsoft Office Programme Word, PowerPoint und Excel bieten wir die "Safexpert Plug-Ins NormAnalyzer" an. Mittels dieser Plug-Ins fügen Sie im Zusammenwirken mit dem Safexpert NormManager und den passenden Datenpaketen in Ihre Dateien an den betreffenden Stellen Quellangaben zu Normenabschnitten ein. Per Mausklick analysiert der Safexpert NormAnalyzer, welche Dateien in den von Ihnen ausgewählten Verzeichnissen von Änderungen der jeweiligen Abschnitte betroffen sind.

    Herstellern anderer Softwaresysteme (CAD-, ERP-Systeme,...) bieten wir den Zugriff auf Daten der Safexpert Zusatzprodukte in Form von WEB-Services an. So können Hersteller derartiger Systeme auch in ihre Softwarelösungen digitale Aktualitäts- und Relevanzanalysen implementieren.

    Wissen melden - Feedback geben

    Als Fachexperte haben Sie die Möglichkeit, Wissen zu Normen unbürokratisch und schnell zu melden (4), zum Beispiel, wenn Ihnen ein Fehler in einer Norm auffällt oder wenn Sie meinen, dass eine Forderung nicht mehr dem Stand der Technik entspricht. Unser Redaktionsteam kümmert sich um die weitere qualitative Bearbeitung.

    Wer entwickelt und aktualisiert Safexpert Zusatzprodukte?

    Für IBF und andere Unternehmen ist es unmöglich, für alle möglichen auf der Welt verfügbaren Normen geeignete Zusatzprodukte zu entwickeln und tagesaktuelle auf wichtige Ereignisse zu reagieren. In unserem neuen Konzept arbeiten Experten von IBF und ausgewählte Mitglieder unserer Standards Experts Community (SECOM) in vier verschiedenen Rollen zusammen und bilden so gemeinsam das Redaktionsteam (5).

    • IBF Datenmanagement
    • SECOM Experten
    • SECOM Redaktionsleiter 
    • IBF Community Management

    Die monatlich aktualisierten Normendaten stellt unser langjährigen Partner Austrian Standards (6) bereit. Die Mitarbeiter des IBF Datenmanagements veredeln die Daten mit den Veröffentlichungen im EU-Amtsblatt (7) und aktualisieren die Stände am Safexpert Live Server.

    Falls Sie Werknormen (8) entwickeln, steht Ihnen mit Safexpert jetzt eine Software-Infrastruktur bereit, mit der Sie auch Ihre eigenen Normeninhalte digital so aufzubereiten können, dass Ihre Lieferanten von Änderungen zeitnah und automatisiert erfahren und in den laufenden Projekten blitzschnell darauf reagieren können.

    Safexpert 9.0: Digitales Normenmanagement der Zukunft

    Detaillierte weitere Informationen zu unserem Konzept des digitalen Normenmanagements der Zukunft finden Sie in unserem Whitepaper.

    Überzeugen Sie sich selbst!

    Teststellung


    Mit einer kostenlosen Teststellung überzeugen Sie sich von der einfachen Bedienung und den vielfältigen Möglichkeiten des Safexpert NormManagers inkl. der Safexpert Knowledge Base.
     

    WEB-Präsentation


    In der WEB-Präsentation "Digitale Normung mit Safexpert" erhalten Sie einen Überblick, wie Safexpert das Normenwesen revolutionieren wird und welchen Nutzen Sie als Anwender daraus ziehen.
     

    Persönliche Beratung


    Gern vereinbaren wir einen Termin für eine persönliche Beratung mit Ihnen. Sie erfahren, wie wir Sie mit unseren Softwareprodukten und Dienstleistungen unterstützen.

     

    Weitere Produkte

    Safexpert Zusatzprodukte

    Mit Zusatzprodukten schnell und einfach zur CE-Kennzeichnung

    Safexpert Anwenderschulung

    Von Beginn an alle Vorteile des Systems nutzen.

    Up-to-Date!

    Mit dem CE-InfoService bleiben Sie Informiert bei wichtigen Entwicklungen im Bereich Produktsicherheit.